Mail • Adresse • Impressum • Haftungsausschluss
 • Datenschutzerklärung
© 2018 Graphikbuero GEBHARD|UHL

La Venta

02 | Alle Arbeiten // La Venta

AUFGABE: Konzept, Struktur, Webdesign und Layout.

UMSETZUNG: OnePager (OmniChannel), Programmierung in TYPO3 inkl. Bestellmöglichkeit.

La Venta

Seit etwa 2004 importiert Nicole Thoma natives Olivenöl extra aus Monda, Sierra de las Nieves/Spanien. Die Mudejar-Mühle in Andalusien verarbeitet nur Oliven von den in der Region Sierra de las Nieves ansässigen Kleinbauern und verarbeitet sie sofort nach der Anlieferung. Je besser die Oliven zwischen ihrem idealen Erntezeitpunkt und der Verarbeitung behandelt werden, desto geringer ist der Anteil an Ölsäure im Olivenöl. Vom Baum in die Mühle und dann gleich pressen lautet also die Devise.

Die jährliche Olivenölkampagne findet im Januar/Februar statt. Ab Ende Februar/Anfang März ist das Öl dann in Freiburg – jetzt ist es fruchtig, riecht nach frisch geschnittenem, grünem Holz und eignet sich vorzüglich zur Zubereitung von Salaten. 

Da das Öl nicht chemisch gereinigt wird, dauert es bis ungefähr Mai bis sich die Schwebstoffe (Rückstände aus Kernen und Schale) abgesetzt haben. Dann kann es auch zum Braten und Backen verwendet werden.